Startseite      Zurück...

Erfolgreiche Wiederholung des Gruppenleiterseminars

Anfang des Monats erfuhr das Tagesseminar der Jagdhornbläser Schloss Fußgönheim für musikalische Leiter von Jagdhornbläsergruppen eine weitere erfolgreiche Neuauflage. Der Einladung der Jagdhornbläser-Gilde und des Landesjagdverbandes für die Register B und Es folgten viele Bläserinnen und Bläser aus verschiedenen Bundesländern, vor allem aus dem jagdlichen Lager.
Für die inhaltliche Gestaltung des Seminars zeichneten Dr. Ingo Dorn, Hornmeister der Jagdhornbläser Schloss Fußgönheim und zugleich musikalischer Berater der Gilde für die Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland und Stefan Berrang (stellvertretender Solohornist am Nationaltheater Mannheim) verantwortlich.
Im ersten Teil des Seminars stellte Dorn die grundlegenden Aufgaben eines musikalischen Leiters einer Jagdhornbläsergruppe vor. Durch die gelungene Verbindung von Vortrag und offenem Erfahrungsaustausch konnten Themen wie z.B. die Jungbläserausbildung und die Integration der Jungbläser in die bestehende Gruppe, die rechtliche Struktur eines Vereins sowie finanztechnische und steuerrechtliche Aspekte beleuchtet und allen Seminarteilnehmern näher gebracht werden.
Der zweite Teil des Seminars wurde von Stefan Berrang gestaltet. Im Rahmen von praktischen Übungen ohne und mit Jagdhorn verstand es Berrang, Ansatztechnik und Gehörschulung zu vermitteln. Auf lockere Art und Weise, fachlich fundiert und pädagogisch sehr geschickt studierte Berrang unter Beachtung diverser Stilmittel wie Dynamik, Ausdruck und Interpretation verschiedene Stücke mit den Seminarteilnehmern ein. Dabei legte er besonderen Wert darauf, die Teilnehmer auf einzelne Stilelemente hinzuweisen und für neue Melodien und Spielweisen zu begeistern.
Im Rahmen des Abschlussgespräches zeigten sich alle Teilnehmer sehr zufrieden über die erfolgreiche Wiederholung dieses Seminars. Auf Grund der überaus positiven Rückmeldungen erwägen die Veranstalter die Konzeption eines Aufbauseminars. Dieses könnte im ersten Halbjahr 2013 stattfinden.


Zurück...